Durchgängig digitalisierte Prozesse – vom Auftrag über das Lager bis zur Ablieferung

Logistikprozesse lassen sich mit nur einer Softwarelösung durchgängig digital organisieren – mit DISPONENTplus

Trotz steigender Sendungsmengen stehen Logistikdienstleiter aktuell durch die komplexer werdende Produktvielfalt bei gleichzeitig wachsenden Ansprüchen an Service und Liefergeschwindigkeit vor einem unverändert hohen Preisdruck. Mit DISPONENTplus bieten wir eine hoch skalierbare Standardsoftware, die flexibel an kundenindividuelle Anforderungen angepasst werden kann. Für durchgängig transparente und automatisierte Prozesse als Voraussetzung für geringe Logistikkosten bildet DISPONENTplus den gesamten operativen Prozess vom Angebot bis zur Fakturierung und Übergabe an die Buchhaltung ab und stellt vollständig integrierte Zusatzmodule, wie ein Customer Relationship Management und ein umfassendes Reporting zur Verfügung. Dazu integrieren verschiedene Logistik-Apps Kunden, Partner und Fahrer auf nur einer Plattform und ermöglichen den Zugang zu Bring Your Own Device (BYOD). Mit der App für Ihre Fahrer und Unternehmer können Sie z. B. die letzte Meile, die mehr als die Hälfte der gesamten Frachtkosten verursacht, deutlich effizienter steuern. 

Für die Abbildung der kompletten logistischen Wertschöpfungskette ist aber die Integration der Lagerlogistik entscheidend. Aus diesem Grund bietet Weber Data Service mit DISPONENT Lagerlogistik ein vollständig integriertes WMS für die Speditionssoftware DISPONENTplus. Zusammen bilden sie eine durchgängige Lösung zum Verwalten sämtlicher Warenbewegungen zwischen Verlader, Lager und Empfänger auf Basis einer zentralen Datenbank. Die Lösung gehört damit zu den wenigen am Markt erhältlichen integrierten Warehouse- und Transport Management Systemen.

durchgängig . transparent . effizient

  • fehlerfreie und konsistente Datenqualität: einmalige Anlage/Änderung von Stammdaten und Konditionen

  • vollständige Kosten- und Erlöstransparenz

  • workflow-basierte Prozessunterstützung, u. a. automatische Auftragsgenerierung für wiederkehrende Aufträge aufgrund definierter Parameter

  • integrierte Netzwerksteuerung für Logistikdienstleister mit mehreren Standorten

  • automatisierte Abrechnung inkl. Faktura, elektronischer Rechnungs- und E-Mail-Versand

  • prozessübergreifende/projektabhängige Abrechnung: Nutzung gleicher Tarif- und Konditionswerke mit unterschiedlichen Abrechnungsbereichen bzw. Ausprägungen

  • Statistiken über alle Abrechnungs- und Geschäftsbereiche aus einer Datenbank

  • Formulare mit einheitlichem Unternehmens-Corporate Design

  • Datentransfer per DFÜ, Online-Auftragserfassung und Logistik-Apps

  • einheitliche Prozesse für die Bereiche Archivierung (E-Akte), Schadensabwicklung, Lademittelbuchungen, Disposition und Abrechnung

  • effiziente Ressourcenplanung

  • flexible Anpassung von Geschäftsabläufen und Umsetzung von Kundenanforderungen

  • ein Ansprechpartner für mehrere Geschäftsbereiche möglich

  • schnellere Aufdeckung von Störungen in geschäftsübergreifenden Prozessen

Rückruf anfordern
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie wünschen einen Rückruf zu einem bestimmten Termin? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service nur während unserer üblichen Geschäftszeiten anbieten können.