Presse

„Ich empfehle dringend, sich darum zu kümmern“ – Astrid Drexhage im Interview mit der dispo zum Thema DSGVO

In wenigen Wochen endet die Übergangsfrist der DSGVO. Astrid Drexhage von Weber Data Service über den Nachholbedarf des Mittelstandes und fehlende Datenschutz-Automatismen in den Köpfen.

dispo: Frau Drexhage, in wenigen Wochen tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Geltung. Dass die österreichischen KMU darauf besonders gut vorbereitet wären, darf bezweifelt werden. Sieht es in Deutschland besser aus?

Astrid Drexhage: Ob deutsche Unternehmen hier weiter sind als andere, will ich nicht beurteilen. Ich denke, dass die deutschen Gesetze bezüglich des Datenschutzes einen der höchsten Standards der Welt setzen. Wie sehr sich die Unternehmen schon bisher daran gehalten haben, ist natürlich eine andere Frage, aber ich habe den Eindruck, dass hierzulande prinzipiell ein hohes Bewusstsein für die Problematik besteht. Das wäre die gute Nachricht.

Weiterlesen
Sievers Logistics digitalisiert Logistikprozesse mit DISPONENTgo und Logisti-Apps

Quereinsteiger auf der Überholspur – Sievers Logistics GmbH digitalisiert Prozesse durchgehend

Der Logistikdienstleister aus Fulda hat sein kompletten Logistikprozesse mit der Speditionssoftware DISPONENTgo von Weber Data Service Schritt für Schritt durchgängig digitalisiert. Letzter Meilenstein war die Integration der Fahrer-App WDS.app MOM, um sich auch von teuren Endgeräten unabhängig zu machen.

Weiterlesen

Weber Data Service mit neuer Lager-App auf der LogiMAT

Weber Data Service präsentiert in Stuttgart diverse Neuerungen für die Speditions- und Logistiksoftware DISPONENTplus. Neu ist die automatische Dublettenprüfung von Adressen bei der Web-Sendungserfassung oder das Add-on DISPONENT Geo Order Search zur kartengestützten Ladungssuche auf Basis der jeweiligen Fahrstrecke. Außerdem verfügt DISPONENTplus jetzt schon über Programmfunktionen, die einen datenschutzrechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten gemäß DSGVO ermöglichen sowie eine Schnittstelle zur Videoüberwachungslösung CargoVIS von DIVIS. Bei der Abrechnung mit Subunternehmern werden die vereinbarten Minimum- und Maximum-Pauschalen berücksichtigt. DISPONENT Lagerlogistik erleichtert ab sofort das Umlagern von Restmengen per Scanner, wobei die Mitarbeiter durch eindeutige Anweisungen sicher durch den Prozess begleitet werden. Für durchgängig digitale Prozesse bietet die neue WDS.app AWM Lagerkunden den Echtzeitblick auf ihre Lagerbestände.

Weiterlesen

Von App bis Z: Anwendertreffen meetIT bei Weber Data Service

Am 19. September 2017 fand erstmals das neue Veranstaltungsformat meetIT in der Dialog Weberei in Bielefeld statt. Im Fokus des Anwendertreffens standen die wichtigsten Weiterentwicklungen für die Speditions- und Logistiksoftware DISPONENTplus – nicht nur für das aktuelle Release 17.2.

Weiterlesen

time4help: 50 Schulranzen für einen guten Start

Weber Data Service spendet 50 Schulranzen-Sets für bedürftige Familien aus dem Raum Bielefeld. Der Bedarf ist aber so groß, dass am 28. August 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr in den sieben Ausgabestellen der Schulkramkiste noch gebrauchte Ranzenspenden gesammelt werden.

Weiterlesen
Rückruf anfordern
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie wünschen einen Rückruf zu einem bestimmten Termin? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service nur während unserer üblichen Geschäftszeiten anbieten können.