Radeln für ein gutes Klima – WDS BitsByker starten wieder beim Stadtradeln

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: „Auf den Sattel, fertig, los!”. Wenn ganz Deutschland für ein besseres Klima radelt, sind wir mit unserem Teamkapitän André Uffmann selbstverständlich wieder dabei und unterstützen damit aktiv die Kampagne für ein besseres Klima.

Im letzten Jahr haben die WDS BitsByker mit gut 2.500 km Platz 67 von 163 erreicht – obwohl die aktivste Fahrerin unfallbedingt nach der zweiten Woche ausfiel. Wir hoffen, das können wir in diesem Jahr toppen. Dem Team gehören nicht nur MitarbeiterInnen an, sondern auch Familienmitglieder.

Initiiert wird die internationale Aktion vom Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Nach einem erneuten Rekordjahr 2017 mit über 220.000 Radelnden in 620 Kommunen, werden in Bielefeld in diesem Jahr 225 Teams mit mehr als 3.400 Teilnehmern ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität und Gesundheit durch Bewegung setzen.

Stadtradeln – die Förderung des Fahrrads als Null-Emissions-Fahrzeug im Straßenverkehr

Die Kampagne findet dieses Jahr zum elften Mal statt und hat sich mit Unterstützung der Teilnehmerkommunen und Partner zu Deutschlands größter Fahrradkampagne entwickelt. Im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September 2018 sollen an 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Auch Kommunen außerhalb Deutschlands haben die Möglichkeit, sich am STADTRADELN (engl. CITY CYCLING) zu beteiligen. Ausgezeichnet werden die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalparlamente sowie die besten Teams und Radelnden in den Kommunen selbst. Zudem werden sogenannte STADTRADELN-Stars gesucht, die drei Wochen komplett aufs Rad umsteigen und darüber in einem Blog berichten.

Alle Radteams und interessierte Fahrradfahrer können sich unter www.stadtradeln.de zum STADTRADELN 2018 anmelden und in einen Onlinekalender die geradelten Kilometer eintragen. Ziel ist es, möglichst viele Menschen dafür zu begeistern in die Pedale zu treten und das Bewusstsein für den Klimaschutz zu erhöhen. Dabei werden Kohlendioxid-Emissionen vermieden und ein aktiver Lebensstil gefördert.

Rückruf anfordern
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie wünschen einen Rückruf zu einem bestimmten Termin? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service nur während unserer üblichen Geschäftszeiten anbieten können.