Digitale Konkurrenz im Transportmarkt – Freund oder Feind?

Laut einer Studie fühlt sich jeder zweite Spediteur von der digitalen Konkurrenz bedroht, denn: Fast wöchentlich startet eine Online-Spedition, eine weitere Online-Frachtenbörse oder ein neues Preis- oder Buchungsportal.

Aktuell gibt es ca. 180 dieser digitalen Anbieter im Transportmarkt. Mit Hilfe von Datenbanken und Algorithmen entstehen immer neue Services für Verlader und damit immer mehr Wettbewerb für klassische Spediteure! So wie Flugportale die Reisebranche revolutioniert haben, so werden auch neue digitale Geschäftsmodelle den Transportmarkt verändern.

An der im Herbst durchgeführten Umfrage der Kölner Agentur Herzig Marketing Kommunikation und des Verbands Verkehrswirtschaft und Logistik (VVWL) haben knapp 200 meist kleine und mittlere Verbandsmitglieder teilgenommen. Knapp 60 Prozent der befragten Spediteure gaben an, sich bereits mit dem Thema „Digitale Konkurrenz“ beschäftigt zu haben. Dass Verlader zukünftig mehr Aufträge über Online-Portale mit Echtzeitpreisen abwickeln werden, glauben sogar fast 80 Prozent. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) sieht darin eine Bedrohung für klassische Spediteure.

44 Prozent fürchten die Online-Konkurrenz dagegen nicht. Sie gaben in Einzelbefragungen an, dass sie sich durch Spezialisierung gegen neue Wettbewerber schützen wollen. Einige Spediteure prognostizieren zudem, dass Online-Modelle an komplexen Anforderungen und Kundenwünschen scheitern werden, betont Herzig.

Trotzdem empfindet die Mehrheit der Transportdienstleister laut Studie die Situation als ernst. Vor allem, weil es ihnen zunehmend schwerer fällt, bei der Vielzahl von Portalen und deren rasanter Entwicklung den Überblick zu behalten. Auch die Identifikation passender Online-Partner stellt Spediteure vor Herausforderungen. Zudem befürchten sie einen Kontroll- und Kontaktverlust zu den eigenen Kunden sowie den Verlust der eigenen Identität.

Die Ergebnisse dieser Umfrage und Einschätzungen von Branchenexperten wurden in einer Studie zusammengefasst, die Sie hier anfordern können.

Quelle: www.disponaut.de

 

 

 

 

Rückruf anfordern
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie wünschen einen Rückruf zu einem bestimmten Termin? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service nur während unserer üblichen Geschäftszeiten anbieten können.