Ei, Ei, Ei, was liegt denn da?

Mit DISPONENTplus finden Sie alle Kosten, auch die gut versteckten …

nach einer aktuellen Studie des Beratungsunternehmens Emporias sieht jeder zweite befragte Logistikdienstleister signifikante Optimierungs- und Einsparpotenziale in seiner Lieferkette. Gleichzeitig besteht das Problem, Kosten transparent ermitteln und auswerten zu können. Dabei ist die vollständige Erfassung und Kontrolle aller Kosten die Grundvoraussetzung, um Einsparungs- und Vermeidungspotentiale überhaupt identifizieren, Tarife wirtschaftlich festlegen zu können.

Einsparpotenziale werden dringend benötigt – steigende Kosten in anderen Bereichen lassen sich kaum an Kunden weitergeben

Genau das bietet Ihnen Weber Data Service mit der Speditions- und Logistiksoftware DISPONENTplus. Für automatisierte, schnellere End-to-End-Prozesse ohne Medienbrüche und fehleranfällige Mehrfacherfassungen bildet die hoch skalierbare Standardsoftware den gesamten operativen Prozess vom Angebot bis zur Zustellung – bei vollständiger Kostentransparenz – in Echtzeit ab. Egal, ob es sich um Treibstoffkosten, Transportstrecken- und Umschlagskosten oder (versteckte) Nebenkosten handelt, einmalig im System hinterlegt oder automatisch ermittelt, werden sie ohne weitere manuelle Eingriffe durchgängig verarbeitet, abgerechnet und ausgewertet.

So werden bereits in der Angebotsphase alle Frachtkosten exakt kalkuliert und die Rentabilität eines Auftrages berechnet. Nachkalkulationen schaffen die Datenbasis zur Analyse und Optimierung der operativen Prozesse. Ein nahezu uneingeschränktes Konditionswerk mit Tarifen, Optionen, Abweichungen und die Verarbeitung von Pauschalen und Festfrachten ermöglichen eine – bis in den letzten Schritt – individuelle Abrechnung! Unser Statistikmanager und ein übersichtlicher Monitoring Desk mit integriertem Dash- und Taskboard bieten zu jedem Zeitpunkt vollständige Kennzahlenkontrolle. Und da MS Excel immer noch das beliebteste Analysewerkzeug (nicht nur für Controller) ist, lassen sich mit DISPONENT xls alle Daten ganz komfortabel in Excel-Vorlagen exportieren.

 

Grundsätzlich lassen sich mit DISPONENTplus alle Kosten über ein Datenmodell vollständig erfassen, verarbeiten, abrechnen und auswerten. Daten, einmal angelegt, werden durchgängig automatisiert verarbeitet.

Ermittlung, Berechnung und Controlling von Kosten/Erlösen mit DISPONENTplus: automatisch . durchgängig . transparent

  • Angebotserstellung und automatische Vorkalkulation

  • Sofortige Kostenstellen-Ermittlung im Rahmen der Bewertung möglich – Grundlage für die Erstellung einer auf Kostenstellen basierenden Bewertungsanlage, alternativ Ermittlung der Kostenstellen bei der Fakturierung

  • Sofortbewertungen, auch automatisiert durch Datenbankjobs in zahlreichen Programmen (Disposition, Erfassung …) möglich

  • Erlössplitting, anteilige Berechnung der Erlöse gemäß der Kostenstrecken: Vorlauf, Überlagernahme, Hauptlauf, Nachlauf

  • Erfassung von Vorkosten, Nachnahmen und Nebengebühren durch ausgefeiltes Leistungsartenkonzept

  • bedingungsgesteuerte Ermittlung der MwSt, Sachkonten und Kostenstellen – pro Kunde, Bereich etc.

  • Blankfaktura-Import und Eingangsrechnungen-Import durch DFÜ-Prozesse verhindern die manuelle Eingabe fehlerhafter Daten

  • Prozessübergreifende/projektabhängige Abrechnung: Nutzung gleicher Tarif- und Konditionswerke mit unterschiedlichen Abrechnungsbereichen bzw. Ausprägungen

  • Eingangsrechnungen-Abgleich für Unternehmer (automatisiert oder manuell) und Clearing (Partner, Kooperationen) für eine schnelle und sachlich richtige Ermittlung der in diesem Bereich entstandenen Kosten

  • Rechnungsabschlusskriterien zur Ausweisung und Abrechnung spezieller, einmalig pro Rechnung anfallender Gebühren

  • Regelrechnungen mit automatischer Betragsanpassung

  • Abbildung interner oder externer Auftragsverkäufe

  • Ermittlung kalkulatorischer Fahrzeugkosten gemäß hinterlegter Parameter (Streckenanteil), Fixkosten-Kalkulation bei eigenen Fahrzeugen.

  • Kooperationskalkulator ermittelt durch systeminterne Vergleiche automatisch den günstigsten Routung-Partner

  • Eingangsrechnungen-Abgleich für Unternehmer (automatisiert oder manuell) und Clearing (Partner, Kooperationen)

  • prozessübergreifende/projektabhängige Abrechnung: Nutzung gleicher Tarif- und Konditionswerke mit unterschiedlichen Abrechnungsbereichen bzw. Ausprägungen

  • automatische Abrechnung auf Basis von hinterlegten Offerten, elektronischer voll- oder teilautomatisierter Rechnungs- und Gutschriftsversand per E-Mail

  • automatische Erzeugung von Controllingdaten und Übermittlung an Kunden 

  • Monitoring Desk mit integriertem Dashboard zur Anzeige relevanter Kennzahlen, u. a. Kosten/Erlöse

  • komprimierte Bewertungsanzeige Kosten/Erlöse für Aufträge nach Leistungsarten sortiert, Verladungen, umverladene Aufträge, Deckungsbeiträge

  • Fuhrparkauswertung: zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten, vor allem Kosten und Erträge pro LKW/Fuhrparkeinheit

  • Vor- und Nachkalkulation

  • DISPONENT Tourtrack: Soll-/Istanalyse zwischen geplanten und tatsächlich gefahrenen Touren

  • DISPONENT xls: flexibler Excel-Export

Rückruf anfordern
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie wünschen einen Rückruf zu einem bestimmten Termin? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service nur während unserer üblichen Geschäftszeiten anbieten können.