Durchgängig digitalisierte Logistikprozesse – wichtiger denn je

Die Logistikbranche erwartet auch 2024 ein schwieriges Jahr. Neben dem Fach- und Arbeitskräftemangel sind die geopolitischen Veränderungen durch politische Instabilität schwer kalkulierbar und haben erhebliche Auswirkungen auf die Supply Chain. Ebenso wie die immer häufiger auftretenden Naturkatastrophen oder zunehmenden Cyberangriffe stören sie die Lieferketten. Dabei ist der Druck, bei weniger Umsatz und steigenden Kosten den gestiegenen Kundenanforderungen gerecht und gleichzeitig effizient zu bleiben, eine ständige Herausforderung. Die schlechte allgemeine wirtschaftliche Entwicklung schlägt auf den energieintensiven Logistiksektor als wichtige Querschnittsbranche voll durch. Dazu kommen durch die neue CO2-Maut und den erwartbaren hohen Tarifabschlüssen Mitte des Jahres neue Belastungen hinzu.

Angesichts neuer EU-Rechtsvorschriften müssen Logistikunternehmen Wege finden, eine nachhaltige Logistik sicherzustellen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Die Umsetzung ehrgeiziger Dekarbonisierungsmaßnahmen, wie die Investition in Elektro-Lkw, ist kostspielig, was die Suche nach softwaregesteuerten Lösungen zur Effizienzsteigerung und CO2-Emissionsminimierung umso bedeutender macht.

Es braucht leistungsfähige und hochflexible Softwarelösungen, mit der alle Ressourcen möglichst effizient eingesetzt werden. Die speditionelle Administration muss automatisiert, durchgängig digital und vernetzt erfolgen. Historisch gewachsene Teilprozesse müssen in einen durchgängigen Workflow integriert, Fahrzeuge und Routen optimal geplant und der Sendungsstatus bis zum Empfänger digital überwacht werden.

Hoch skalierbare, KI-gestützte Logistiksoftware für mittelständische Speditionen, Logistikdienstleister und Konzerne – optional mit integrierter Lagerlösung für durchgängig digitalisierte Prozesse und reduzierte Logistikkosten.

Integration mobiler Mitarbeiter und Partner sowie die Nutzung kostengünstiger Hardware und Bring Your Own Device (BYOD). Mit der Fahrer-App optimieren Sie die letzte Meile, die immerhin die Hälfte der gesamten Frachtkosten verursacht.

Abbildung aller Logistikrozesse auf einer zentralen Datenbank, durchgängig automatisierte Workflow-Steuerung, konsistente Datenqualität, transparentes Informationsmanagement für alle Beteiligten

 

 

Speditionssoftware, die speziell für kleinere Unternehmen ohne eigene IT-Abteilung entwickelt wurde. In den günstigen Komplettpaketen sind alle Kosten (Lizenzkosten Oracle Datenbank, Installation und 5 Tage Dienstleistungen) enthalten.

Voll integriertes Warehouse Management System für die Verwaltung aller Warenbewegungen zwischen Verlader, Lager und Empfänger auf Basis einer zentralen Datenbank, egal ob das Lager manuell, teil- oder vollautomatisiert gesteuert wird.

Für Unternehmen, die Sammelgutverkehre im Umfeld von Netzwerken, unterschiedlichen Verbänden, Kooperationen und Partnerverkehren transparent und kostenoptimiert organisieren möchten.

. Rentabiltätsprüfungen für jedes Angebot
. Deckungsbeitragsrechnung für einzelne Teilstrecken
. intelligente Controllinginstrumente

. hoch skalierbare Standardsoftware
. userabhängiges Layout
. intuitive Benutzerführung

. voll automatisiertes Auftragsmanagement
. proaktive Disposition
. Verbandsrouting
. Ankunftszeit-Ermittlung (ETA)

Aktuelle Informationen

News

Weber Data Service tritt dem Unternehmensnetzwerk Klimaschutz bei.

Apr 04, 2024

Im März 2024 sind wir dem deutschlandweiten Unternehmensnetzwerk Klimaschutz beigetreten. Mit dieser Entscheidung unterstreichen wir unser betriebliches Engagement für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Die digitale IHK-Plattform bietet uns auf unserem Weg zu einem klimabewussten Unternehmen die Möglichkeit, uns auszutauschen und von den Erfahrungen anderer lernen und inspirieren zu lassen.

Grüße von der LogiMAT 2024

Mrz 20, 2024

Tag 2 der LogiMAT 2024 Stuttgart – dem internationalen Hotspot für Intralogistik. Wir freuen uns, Ihnen noch zwei Tage unsere Softwarelösungen rund um unser Transport- und Warehouse Management System DISPONENTplus und aktuelle Neuentwicklung wie unsere KI-basierte Nahverkehrsdisposition zeigen zu können.

LogiMAT 2024: In diesem Jahr mit unserem Partner PTV Logistics

Mrz 01, 2024

Wir sind überzeugt, dass für die komplexen Herausforderungen in der Logistikbranche besonders leistungsfähige und hochflexible Softwarelösungen benötigt werden. So wie die Logistiksoftware DISPONENTplus, mit der wirklich alle Logistikprozesse durchgängig digital und damit absolut effizient gesteuert werden.

Presse

LogiMAT 2024: Besser Disponieren mit KI

Jan 25, 2024

KI für Nahverkehrstouren und Auftragserfassung – Erweiterte Schnittstelle zu Transporeon – Weitere Verbesserungen in der Lagerverwaltung  

Digitalisierung: Logistiksoftware bei PHL – Der Mercedes in der Garage

Okt 27, 2023

Die PHL Logistik GmbH hat mithilfe von DISPONENTplus fast alle Prozesse in den Bereichen Verwaltung, Auftrags- und Transportmanagement sowie im Lager digitalisiert. Damit wird das Potenzial der vielseitigen Logistiksoftware nun voll genutzt.

Astrid Drexhage trifft Ministerin Ina Brandes beim Besuch des Bielefeld Research and Innovation Campus (BRIC)

Jun 09, 2023

Am 2. Juni besuchte Ina Brandes, Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, den Bielefeld Research and Innovation Campus (BRIC), um das Innovationsökosystem rund um den Campus und die an der Initiative beteiligten Akteure kennenzulernen. Im direkten Gespräch mit Forschenden, transferinteressierten Unternehmen und Start-ups überzeugte sie sich von den vielversprechenden Aktivitäten und den künftigen […]

Kundenstimmen

Rückruf anfordern
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gern zurück!

Sie wünschen einen Rückruf zu einem bestimmten Termin? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und die bevorzugte Anrufzeit – wir rufen Sie so bald wie möglich zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service nur während unserer üblichen Geschäftszeiten anbieten können.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen